Sie sind hier: Aktuelles » Einsatz bei Bombenentschärfung in Frankfurt am Main am 03.09.2017

Einsatz bei Bombenentschärfung in Frankfurt am Main am 03.09.2017

wie in den Medien bereits berichtet, wurden für diesen Einsatz aus ganz Hessen die Katastrophenschutzeinheiten alarmiert. Am Donnerstag abend kam die erste Vorinformation von unserem Landesverband. Ab Freitag morgen wurden durch den Landkreis Kassel die Katastrophenschutzeinheiten in Alarmbereitschaft gesetzt, so auch die Einheiten des DRK Hofgeismar. Das hieß für die Einsatzkräfte....an diesem Wochenende musste alles was eigentlich geplant war (arbeiten, Familienbesuche, Fahrten, Sanitätsdienste) abgesagt und umorganisiert werden.

Bereits am Freitag mittag nahm die Kreisbereitschaftsleiterin an der Lagebesprechung von Landkreis und Stadt Kassel teil. Am Sonntag morgen rückten um 09:00 Uhr in Kassel zwei Transportgruppen mit Führungsmodul ab in Richtung Frankfurt am Main. Der restliche Teil der Einheiten blieb auch weiterhin in erhöhter Alarmbereitschaft.
Die Transportgruppen aus dem Landkreis und der Stadt Kassel setzten sich aus den Teileinheiten zusammen, die von den Hilfsorganisationen DRK und ASB besetzt werden. Der Zug an Fahrzeugen wurde vom Führungsmodul des DRK Hofgeismar zunächst in den Bereitstellungsraum Raststätte geführt. Nach der Bombenentschärfung wurden die Transportgruppen Nordhessen zum Bereitstellungsraum an die A66 verlegt und führten von dort aus die Rücktransporte der Evakuierten durch. Nach einem anstrengenden Tag ging der Einsatz vor Ort um 02:20 Uhr für die nordhessischen Kräfte zu Ende. Die Einsatzkräfte sind seit heute morgen um 05:20 wieder in Nordhessen angekommen und befinden sich derzeit in ihrer wohlverdienten Ruhezeit. Die Alarmbereitschaft für die restlichen Teileinheiten wurde inzwischen aufgehoben. Wir danken allen Helfern für Teilnahme am Einsatz, für die Bereitschaft zur Besetzung der in Alarmbereitschaft gestellten Einheiten und für die Übernahme von Diensten im Kreis Hofgeismar.

6. September 2017 15:14 Uhr. Alter: 42 Tage